Die Gruppe, die sich mit „ALLEM, was RECHT ist“, befasst und dies im/mit Joy.

Aktuell: Da es immer mehr Mitglieder gibt, denen die Bitte, keine konkreten Fälle zu diskutieren, vollkommen gleichgültig ist und sie immer wieder um Rechtsrat bitten, weisen wir an dieser Stelle darauf hin, dass es zum Gruppenausschluss führen kann, wenn hier eindeutig um Rechtsrat in beschriebenen Fällen gebeten wird. Das ist durch das Rechtsberatungsgesetz untersagt und wird von uns jetzt konsequent unterbunden.

Es gibt eigentlich keinen Lebensbereich, der nicht rechtlichen Regelungen unterworfen ist. Demzufolge kommen wir mit dem Recht ständig in Berührung. Sei es beim Einkaufen, in der Arbeitswelt oder beim Umgang mit Behörden, überall begegnet uns das Recht. Selbst die Sexualität steht im Focus der Gesetze und der Gerichte. Bei uns können daher alle rechtlichen Probleme ohne Einschränkung erörtert werden. Fragen und alle, die was wissen oder mitreden wollen, werden bei uns „Herzlich Willkommen“ sein. Steigt ein und diskutiert mit uns! Wir bitten darum, Fragestellungen sorgfältig zu formulieren und auch Antworten nur dann zu geben, wenn man weiß, wovon die Rede ist. Im juristischen Bereich kommt man mit persönlichen Meinungen oder Einschätzungen oft nicht weiter, man hilft auch den Fragestellern nicht unbedingt.

Wichtig: Hier erfolgt keine Rechtsberatung in konkreten Fällen. Aus rechtlichen Gründen können hier keine Einzelfälle diskutiert werden. Dies ist auch nicht nötig. Problemlagen, abstrakte Fragestellungen oder hypothetische Probleme können wir jedoch jederzeit erörtern. Nur zu! Wir freuen uns auf Euch!

Recht · Gesetze · Urteile · Beruf · Karriere · Gesellschaft · Politik · Medien · Arbeit

Aktuelles im ForumZum Forum
Erotikroman
Nehmen wir mal an wir möchten einen Roman schreiben der hauptsächlich im erotischen Milieu spielt. Wie weit dürfen sexuelle Handlungen beschrieben werden so dass der Roman immer noch veröffentlicht werden darf?

Untermieter
Frau x möchte mit ihrem Kind umziehen. Da ihr exmann gerichtlich erwirkt, dass Frau x das Kind erst später mit in die Wohnung nehmen darf, eine unter 25 jährige Freundin aber für einen überschaubaren Zeitraum eine bleibe braucht, frägt frau x ihren…

Arbeitsvertragsverlängerung rückwirkend möglich?
Nehmen wir einmal an, dass Mary Poppins ordnungsgemäß gekündigt ist. Da es keinen Streß mit dem AG gibt, willigt sie ein, sich den Urlaub auszahlen zu lassen und bis zum letzten Tag zu arbeiten.

Zweifel an der Vaterschaft
Folgender Sachverhal: Mann X hat mit Frau Y eine Tochter, die Vaterschaft wurde bei der Geburt anerkannt. Nach wenigen Jahren geht die Beziehung in die Brüche, wobei der Vater seinen Alimentspflichten stets nachgekommen ist.

Vereinsrecht bei Sportverein e.V.
Wir würden uns freuen, wenn sich ein Rechtsexperte/in per PN bei uns meldet. , die so denken wir kaum für andere von Nutzten ist, sehr selten! Lieben Gruß und schon jetzt besten Dank

Tauschgeschäft
Angenommen Kunde A tauscht Lego mit Kunde B auf einer Plattform Modellbauzubehör. versicherter gegenseitiger Versand Kunde A hat eindeutig angegeben, dass das Lego nur zu 95% vollständig ist. Kunde B hat akzeptiert und Kunde A sendet das Paket.
Zum Forum